Pflanzenaktion im Schulgarten

Home/Aktuelles/18/19/Pflanzenaktion im Schulgarten

Pflanzenaktion im Schulgarten

Am Mittwoch den 29.5. wurden im Schulgarten 3 Apfelbäume gepflanzt.

Die JKR wollte mit diesen Bäumen ein herzliches „DANKE“ an zwei Schülerinnen und ihre ehemalige Lehrerin aussprechen.

Amelie und Cinja besuchen bereits seit der fünften Klasse die Garten-AG und sind schon seit Jahren unsere Umweltmentoren an der JKR. Beide werden uns nach erfolgreichem Schulabschluss verlassen.

Für ihr vorbildliches Engagement wollte die JKR ihnen ein Andenken schaffen.

Frau Straub hatte den Schulgarten vor Jahren mit Hilfe des Gymnasiums und mit Eltern der beiden Schularten angelegt. Die Belohnung folgte mit einer Auszeichnung, welche der Schulgarten 2005 erhalten hatte.

In der Garten-AG am Mittwoch wurden bei einem kleinen, aber feinen Grillfest nun die Apfelbäume gepflanzt. Mit tollen Gesprächen und netten Anekdoten verflog der Nachmittag wie im Fluge.

Es ist immer wieder schön zu sehen, dass es Schüler gibt, die mit Spaß im Garten arbeiten wollen. Jeden Mittwoch finden ca. 15-20 Schüler den Weg in den Schulgarten um dort Nachhaltigkeit und Natur zu erleben. Bleibt nur zu hoffen, dass es die Garten-AG noch sehr lange gibt…