Week for Future

Home/Aktuelles/18/19/Week for Future

Week for Future

Anlässlich der Week for Future haben sich auch die Schülerinnen und Schüler der JKR mit ihren Klassenlehrern dazu Gedanken gemacht. Getreu dem Leitgedanke Nachhaltigkeit im Alltag wurden folgende Punkte ausgearbeitet:

1.  Wasser sparen:
• Volle Spül und Waschmaschine
• Wasserhahn nicht unnötig laufen lassen
• Kleine Taste bei Toilette
• Kurz und kalt duschen

2. Einkaufen
• Kleidertausch/ Second Hand /Flohmärkte
• Kleidung aus der EU
• Essen Saisonal/ Bio/ Regional kaufen, Reste verwerten
• Abgelaufene Sachen müssen nicht immer schlecht sein
• Kosmetika ohne Mikroplastik, Silikone, Tierversuche
• Gemüsenetze, Einkaufstaschen anstatt Plastiktüten
• Haushaltsmittel anstatt Putzmittel

3. Dinge zur Müllvermeidung
• Frischhaltefolie und Alufolie ersetzen
• Stofftaschentücher nutzen
• Edelstahlstrohalme
• Müll von der Straße aufsammeln und wegwerfen
• Rücksendungen vermeiden
• Maiszahnseide verwenden, wiederverwendbare Wattepads nutzen, Bambuszahnbürste
• Roll statt Sprüh-Deo
• Lebensmittel in Glasverpackungen
• Mehrwegtrinkflasche
• Coffee to go in eigener Flasche
• Alte Plastiktüten als Mülltüten
• Wiederverwendbare Grillschale nutzen
• Reparieren statt wegwerfen
• Gemüse und Kräuter selbst anbauen
• Digital statt Drucken
• ,, Bitte keine Werbung“  Schild an den Briefkasten
• Holz anstatt Plastik

4. Sonstiges
• Mit Fahrrad/Öffentlichen/Laufen unterwegs sein
• Fleischfreien Tag einführen
• Recycling Papier verwenden
• Große Anschaffungen Teilen Rasenmäher
• Suchmaschine ECOSIA nutzen
• Mit Deckel kochen
• Heizung sparsam nutzen
• Flüge kompensieren
• Bei längerer Abwesenheit Geräte ausstecken
• Blumen für Bienen pflanzen